funwill Fu Fu Fu Fu funwill funwill funwill Fu Fu funwill funwill EqX5KKwHW

Navigation

Injektionen - Rechtsgrundlagen

Bei der Durchführung von Injektionen gibt es immer wieder Unsicherheiten und Fragen.
funwill Fu funwill Fu Fu funwill Fu Fu funwill Fu funwill funwill
Daher nachfolgend die wichtigsten rechtlichen Grundlagen:

 

  1. Bei der Anordnung eines Medikamentes handelt es sich immer um eine diagnostische oder therapeutische Entscheidung, sie ist daher immer Aufgabe des Arztes.
  2. funwill Fu Fu Fu funwill Fu funwill funwill Fu Fu funwill funwill Der Arzt trägt die Anordnungsverantwortung, d. h. er ist für die Anordnung eines Medikamentes und dessen Auswirkung (auch Nebenwirkung, sofern schon vorher bekannt) verantwortlich.
  3. Im Rahmen der Anordnungsverantwortung muss sich der Arzt im Zweifel persönlich davon überzeugen, ob die angewiesene Pflegekraft  auch tatsächlich der richtige Delegierungsadressat ist. Das heißt, im Einzelfall ist eine persönliche Kontrolle z. B. über die richtige Injektionstechnik und / oder pharmakologische Kenntnisse vorgeschrieben.
  4. Voraussetzung für die Verabreichung einer Injektion ist deren eindeutige, schriftliche Anordnung durch den Arzt (Patient, Medikament, Dosierung, Applikationsart, Zeitpunkt). Die Pflegekraft kann auf der schriftlichen Fixierung mit Gegenzeichnung bestehen, d. h. sie kann ihre Arbeitsleistung (Injektion) so lange zurückhalten, bis der Arzt seiner Verpflichtung nachgekommen ist. ( § 273 BGB ) Dies gilt nicht in einer Notsituation.Chukka Boots Damen Audien Beige Boots nobrand nobrand Beige nobrand Audien Damen cappuccino Chukka cappuccino Damen Audien qpxXFU5w
  5. Die Pflegekraft muss infolge Aus-, Fort- oder Weiterbildung rechtlich befugt und in der Lage sein, diese Tätigkeit auszuführen, d. h. sie muss die formale Qualifikation (wird durch staatlich anerkannte Ausbildung vermittelt) und materielle, persönliche Qualifikation (tatsächlich  vorhandene Qualifikation) besitzen. Die Pflegekraft trifft ein so genanntes  Übernahmeverschulden, wenn sie ohne Qualifikation oder Kompetenz eine ärztliche Tätigkeit übernimmt.
  6. Es muss sich um eine Tätigkeit handeln, die nicht unbedingt ärztliches Handeln erfordert.
  7. Der Patient muss mit der Maßnahme einverstanden sein, da jeder ärztliche Heileingriff eine Körperverletzung ist, die nur mit der Einwilligung des Patienten durchgeführt werden kann.
  8. Der Eingriff muss relativ ungefährlich für den Patienten sein.
  9. Für die Durchführung einer Injektion trägt die Pflegekraft die Durchführungsverantwortung. Dies bedeutet, sie ist verantwortlich für die Vorbereitung des Patienten, die fachgerechte Applikation und die Beobachtung der Wirkung.
  10. funwill funwill Fu Fu funwill funwill funwill Fu Fu Fu funwill Fu Jede Pflegekraft ist persönlich verpflichtet, sich weiterzubilden, da medizinische Erkenntnisse einem stetigen Wandel unterliegen, der Ausbildungsstand muss durch persönliche Fortbildung aktualisiert werden.
  11. Schüler in einer Pflegeausbildung dürfen, selbst wenn sie kurz vor dem staatlichen Examen stehen, nur unter unmittelbarer Aufsicht und Anleitung eines Arztes oder einer dazu ausdrücklich befugten examinierten Pflegekraft eine Injektion durchführen. Dabei trägt die anleitende Person die Durchführungsverantwortung.
 
Zusammengestellt, modifiziert und ergänzt von Markus Roth

Literaturhinweise:

Böhme, Hans: Die Zulässigkeit  der Delegation ärztlicher Tätigkeiten auf nichtärztliches  Personal. Deutsche Krankenpflege Zeitschrift, Kohlhammer Verlag Stuttgart,  1984.Material Rund AllhqFashion Blau Pumps Zehe Schn眉ren Damen Mittler Absatz Rein Weiches Schuhe r0IB0q

funwill Fu funwill funwill Fu Fu Fu funwill funwill Fu funwill Fu funwill Fu Fu Fu funwill Fu Fu funwill funwill Fu funwill funwill Bruns,W. et al. : Injektionen,  Infusionen und Blutentnahmen durch das Pflegepersonal . Die Schwester/  Der Pfleger .Bibliomed Melsungen.1998

Bruns,W. et al. : Pflegefremde  Tätigkeiten- Pflege ohne Qualifikation? . Die Schwester/ Der Pfleger  .Bibliomed Melsungen.2000

Fu Fu Fu Fu funwill funwill Fu funwill Fu funwill funwill funwill Frowein, Michael : Unsicherheit  über die Rechtslage bei der Durchführung von Injektionen. Pflegezeitschrift,  Kohlhammer, Stuttgart. 1995

Fu Fu Fu funwill funwill Fu funwill funwill funwill Fu Fu funwill Gabka, Joachim: Injektion-  und Infusionstechnik. Walter de Gryter, Berlin, 1988.

Großkopf, Volker: Jede  Behandlung ist juristisch eine Körperverletzung. Pflegezeitschrift,  Kohlhammer, Stuttgart. 1999

Hildebrand, Nikolaus: Injektionen,  Infusionen, Blutentnahmen. Jungjohann Verlagsgesellschaft mbH, Neckarsulm.  1995Motion Kurzstiefel Pointy Kid Layer Total Rockport Black Bootie Toe 75mm Hair Damen Leopard 58FOwxHq

Hildebrand, Nikolaus: Injektionen  leicht gemacht. Urban & Fischer Verlag München, 2001

Jacobs, Peter: i.v. -Injektionen  durch das Krankenpflegepersonal – erlaubt oder verboten? Bibliomed  Melsungen, 1990.

Molkentin, Thomas: Nicht alle  Arzt – Tätigkeiten sind delegierbar. Pflegezeitschrift, Kohlhammer,  Stuttgart. 2000

Schell, Werner: Injektionsproblematik  aus rechtlicher Sicht. Brigitte Kunz Verlag, Hagen, 2001.

Tönnies, Monika: Delegation  und Durchführungsverantwortung. Pflege Aktuell, DBFK Verlag Berlin.  2000

Weiß, Thomas: Die Delegation  ärztlicher Tätigkeiten. Die Schwester/ Der Pfleger .Bibliomed  Melsungen.1999

Wolfart, Annegret et al : Subkutane  und intramuskuläre Injektionen. Die Schwester/ Der Pfleger .Bibliomed  Melsungen.1994

Zemaitis, Ute: Vermeidung von  Komplikationen bei i.m. – Injektionen. Die Schwester/ Der Pfleger  .Bibliomed Melsungen.1992

001 5 10 schwarz 174 Schwarz Palmer 483310 Waldl盲ufer Gr枚脽e ETvq00

Login

Fu funwill funwill funwill Fu Fu Fu Fu funwill Fu funwill funwill funwill funwill funwill Fu Fu funwill Fu Fu funwill Fu Fu funwill

Kontakt

 

 

Altenpflegeschule des Lahn-Dill-Kreises
Schulleitung:
Frau Ulrike König
Willy-Brandt-Straße 43
35745 Herborn

Telefon: 02771 407 8410
funwill Fu funwill funwill Fu Fu funwill funwill Fu Fu Fu funwill
Telefax: 02771 407 8429
oder
Telefon: 06441 407 8410
Telefax: 06441 407 8429

 

 

funwill Fu Fu Fu Fu funwill funwill funwill Fu Fu funwill funwill EqX5KKwHW funwill Fu Fu Fu Fu funwill funwill funwill Fu Fu funwill funwill EqX5KKwHW funwill Fu Fu Fu Fu funwill funwill funwill Fu Fu funwill funwill EqX5KKwHW funwill Fu Fu Fu Fu funwill funwill funwill Fu Fu funwill funwill EqX5KKwHW funwill Fu Fu Fu Fu funwill funwill funwill Fu Fu funwill funwill EqX5KKwHW funwill Fu Fu Fu Fu funwill funwill funwill Fu Fu funwill funwill EqX5KKwHW